Prednisone nbspis eine Art von Korticosteroid einem Medikament das Entzndungen verringert rzte verwenden Steroide um viele Entzndungsbedingungen zu behandeln einschlielich entzndlicher Darmerkrankungen IBD

From HashNet Wiki
Jump to: navigation, search

Ein gemeinsamer Nebeneffekt von Prednisone ist   Gewichtsgewinn. Für diejenigen, die aufgrund einer gesundheitlichen Voraussetzung untergewicht sind, kann dies willkommen sein. Andere können jedoch ein Problem darstellen.

Dieser Artikel wird Ihnen helfen, zu verstehen, warum Gewichtsgewinne bei der Einnahme von Prednisone auftreten und Tipps für die Verwaltung Ihres Gewichts bieten, während sie Steroide einnehmen.

Sehrwell / Emily Roberts Prednisone Use

Ihre Nebenniere sind zwei Dreieckaldrüsen, die über den Nieren liegen. Sie produzieren eine natürliche Form eines Steroid namens Kortisol.

Cortisol (auch bekannt als „Stresshormon“) hat eine wichtige Rolle im Körper. Es hilft, den Stoffwechsel, die Immunfunktion, die Entzündung und die Reaktion auf Stress und Schädigung zu kontrollieren.

Prednisone ist ein synthetischer (chemischer) Steroid ähnlich wie Cortico. Man kann verpflichtet werden, viele verschiedene Krankheiten zu managen, die Entzündungen, wie Asthma, allergische Reaktionen, Entzündungsdarmerkrankungen (IBD) und mehr umfassen.

Entzündungen, die durch IBD verursacht werden, führen zu Geschwüren im Verdauungstrakt. Kommt es unbehandelt, kann es andere Komplikationen verursachen.   Prednisone wurde seit vielen Jahren zur Behandlung der durch IBD verursachten Entzündung eingesetzt.

Prednisone sollte so kurz wie möglich verwendet werden. best supplements for shredding Ihre Entzündungssubventionen dann, kann Ihr Arzt Ihre Dosis schrittweise senken.

Prednisone kann schnell arbeiten. Deshalb wird es oft genutzt, um eine Bedingung zu kontrollieren, bis ein nachhaltigerer, langfristiger Behandlungsplan die Arbeit beginnt.  

Prednisone und Gewichtsgewinn

Prednisone ist zwar oft hilfreich, um Entzündungen schnell zu unter Kontrolle zu bringen, kann aber mit &   Nebeneffekte kommen. Ein potenzieller Nebeneffekt ist mehr Appetit. Leider kann dies zu einer gewinnbringenden Tonaufnahme für einige Menschen führen.

Es gibt mehrere Gründe, warum die Übernahme von Prednisone zu Gewichtsgewinnen führen kann. Sie umfassen:

* Wiederauffüllung von Flüssigkeit (Wassergewicht)

* Mehr Kalorien

* weniger körperliche Bewegung

Die gute Nachricht ist, dass Sie wissen, warum Prednisone Gewicht gewinnt, können Sie Schritte unternehmen, um zu vermeiden, wenn Sie dieses Medikament verschrieben haben. Herz nehmen; es ist möglich, ein gesundes Gewicht für Sie zu erhalten, wenn Sie Prednisone nehmen.

Ursachen von Prednisone Gewichtsgewinn

Es gibt mehrere Gründe, dass Prednisone zu Gewichtsgewinnen führen kann. Dazu gehören:

* Salz und Kalium: Prednisone führt dazu, dass der Körper auf dem to  sodium (Salz) halten und Kalium verlieren wird.   diese Kombination kann zu einer Flüssigkeitsrückhaltung, Gewichtszunahme und zu einer& führen.

* Mehr Appetit: Prednisone führt zu einem Anstieg des Appetits. Dies bedeutet, dass Sie mehr essen und mehr Kalorien nehmen können, wenn Sie dieses Medikament einnehmen. Wenn Sie IBD haben und in der Regel einen schlechten Appetit haben, kann dies tatsächlich von Vorteil sein.

* Erhöhte körperliche Aktivität: Viele Menschen nehmen Prednisone für eine entzündungs-   oder eine chronische Bedingung. Diese gesundheitlichen Probleme können   erschweren körperliche Aktivität, zusätzlich zu der Gesamtwirkung der Gewichtszunahme.

* Umverteilung: Prednisone kann auch zu   führen; Fett, die in Orten wie dem Gesicht, dem Rücken des Halses und dem Bauch gelagert werden.

IBD Gewichtverlust

Prednisone könnte dazu beitragen, ein gewisses Gewicht, das infolge von IBD verloren ging, zu überlasten. Dies kann manchmal dazu beitragen, dass eine Person ein für sie gesundes Gewicht wiedererfüllt.

Vorbeugung gegen Prednisone Gewichtgewinn

Man kann möglicherweise verhindern, dass Prednisone Gewicht gewinnt, indem Sie einen niedrigeren Natrium- und unteren Bereichsnahrung essen. regelmäßige Übung wird auch helfen.

Low-Sodium Diet

Mehr Wasser Gewicht erhalten Sie durch die Einführung einer   erniedrigte Natriumsterben   und das wachsende Kalium kann mit einem zusätzlichen Wassergewicht helfen. Sie können diese Ernährungsziele durch folgende Maßnahmen erreichen:

* Lebensmittel, die hoch in Kalium sind, wie Bananen, Cantaloupe, Grapefruit und Limabohnen

* Ein Tag, an dem Ihr Natrium auf weniger als 2000 Milligramm (mg) gesenkt wird

* Vermeidung hochverarbeiteter Lebensmittel

Geringere Ernährung

Man kann schwer sein, wenn das Medikament, das Sie einnehmen, einen größeren Appetit bietet. Um Gewicht zu gewinnen, versuchen Sie folgendes:

* Decrease, wie viele Kalorien Sie verbrauchen  each Tag.

* Decrease  dietary fett.

* Nehmen Sie mehrere kleine Mahlzeiten täglich statt von drei großen Mahlzeiten an.

* Abschaffung oder Reduzierung leerer Kalorien, wie einfache Kohlenhydrate und verarbeitete Zucker.

* sicherzustellen, dass die meisten Ihrer Kalorien aus Nahrungsergänzungsmitteln kommen.

Übung

Regelmäßige Übung kann auch dazu beitragen, die Gewichtszunahme von Prednisone zu verhindern oder zu verringern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über den Beginn einer Fitness-Stabilität. Versuchen Sie, etwas zu finden, das Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren und die Gesundheit langfristig zu fördern.

Wenn Sie eine zugrunde liegende chronische Krankheit haben, ist ein maßgeschneidertes Übungsprogramm wichtig.   es ist hilfreich, eine Verweisung an einen physikalischen Therapeuten zu erhalten.

Wie kann man sich auf die Zukunft konzentrieren;Lose Gewicht von Prednisone

Die gute Nachricht ist, dass die Gewichtszunahme tendenziell umgekehrt ist, wenn die Dosis von Prednisone auf weniger als 10 mg/Tag gesenkt wird. Außerdem wird die Flüssigkeitsretention und der zunehmende Appetit auch wegfallen, da die Prednisone-Dosis gesenkt und anschließend gestoppt wird.

Ernährung und Bewegung

Jegliche Gewichtszunahme, die während der Einnahme von Prednisone passiert wurde, wird nicht automatisch wegfallen. Jedoch werden Sie mit einem gesundheitsverträglichen Essplan und einer regelmäßigen Übung dazu beitragen, ein gesundes Gewicht wieder herzustellen.

Lebensmittel zu essen und regelmäßig zu werden, ist leichter zu tun, wenn Sie sich gut fühlen. Man wird daher leichter tun, wenn das Gesundheitsproblem, das zur Behandlung von Prednisone führte, entweder gelöst oder unter guter Kontrolle gelöst wird.

Ärzte können den besten Diät- und Fitnessplan empfehlen, der für Ihre besonderen Lebens- und Gesundheitsbedingungen funktioniert.

langsam!

Leider gibt es keine leichte Straße zum Gewichtsverlust. Obwohl viele Diätpläne und Pillen schnell Gewichtsverlust versprechen, ist eine gesunde Lebensweise der beste Weg, um Gewicht zu verlieren.

Gewichtsverlust sollte langsam und stetig sein. Dies bietet die beste Chance, die Pfund dauerhaft zu verlieren. Darüber hinaus kann eine Diät- und Übungsmagazine helfen, Gewicht zu verlieren und Sie motiviert zu halten.

Zusammenfassung

Viele Faktoren tragen zur Gewichtssteigerung bei gleichzeitiger Herdnisone bei. Zu diesen gehören Wasservorratshaltung, gesteigerter Appetit und verringerte körperliche Aktivität.

Sie können die Gewichtszunahme verhindern oder überschüssiges Gewicht verlieren, indem Sie ein Low-Natrium, eine fettarme Ernährung essen und täglich körperlich aktiv werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihren Fitnessplan und fragen Sie, ob ein physischer Therapeut für Sie richtig sein kann.

Nicht jeder wird viel Gewicht gewinnen, während Prednisone, aber die meisten Menschen werden einige gewinnen.   die gute Nachricht ist, dass die Gewichtszunahme, wie Sie die Prednisone stoppen, auch stoppen wird.

Wort aus Sehrwell

Gewinnen und Verlust von Gewicht sind tendenziell etwas, was für einige Menschen mit IBD geschieht. Es kann ein Kampf gegen ein gesundes Gewicht sein, wenn Ihr Zustand und die Behandlung Ihr Gewicht zu schwanken. Wenn Sie IBD haben, versuchen Sie, eine gesunde Ernährung so gut wie möglich zu halten, um ausreichend Nährstoffe zu erhalten, um Ihren Körper zu ernähren.

Wenn Sie einer Behandlung vorgeführt werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Bedenken, die Sie über Ihr Gewicht haben. Ihr Gastroenterologen und Ernährungswissenschaftler können Ihnen helfen, einen Plan zu entwickeln, um ein gesundes Gewicht für Sie zu erhalten.